Die Kataloganwendung bietet einen interaktiven Zugang zum Katalogwerk des Liegenschaftsbestandsmodells.

Der folgende Link öffnet die Kataloganwendung in einem neuen Fenster:

Kataloganwendung

 

(Die Kataloganwendung wurde zuletzt aktualisiert am 21.02.2019. Hinweise zu Änderungen finden Sie in der Revisionsliste.)

Bedienungshinweise zur Kataloganwendung

Die Kataloganwendung gliedert sich in zwei Bereiche:

  • Strukturbereich ①
  • Formularbereich ②

Strukturbereich

Der Srukturbereich im linken Bereich der Kataloganwendung dient zum Navigieren zwischen den Formularen der Katalogelemente. Es stehen über Karteireiter zwei unterschiedliche Navigationsmethoden zur Verfügung:

  • Pakete - zur Navigation in der Paketstruktur des Datenmodells
  • Index - zur Volltextsuche in den indizierten Elementen des Datenmodells
Strukturbereich - Pakete

Der Strukturbereich bildet die Modellgliederung in Pakete, Klassen und sonstige Modellelemente ab. Über den Strukturbereich können die Formulare für die Modellelemente aufgerufen werden, die daraufhin im Formularbereich angezeigt werden. Die Typen der Modellelemente werden über ein entsprechendes Symbol gekennzeichnet.

Im Strukturbereich sind innerhalb eines Paketes alle Klassen, Präsentationsobjekte sowie Aufzählungen aufgeführt, die zu diesem Paket zugeordnet sind. Die Sortierung erfolgt an Hand der Klassenkennung der Modellelemente. Durch Auswählen des gewünschten Begriffs in der Ergebnisliste wird das entsprechende Formular im Formularbereich angezeigt.

Strukturbereich - Index

Der Strukturbereich Index ermöglich eine Volltextsuche in den indizierten Elemente über das Eingabefeld im Kopf des Strukturbereichs. Die gefundenen Elemente werden in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Zusätzlich zum indizierten Begriff wird auch der Typ des gefundenen Element angegeben.

Durch Auswählen des gewünschten Begriffs in der Ergebnisliste wird das entsprechende Formular im Formularbereich angezeigt.

Formularbereich

Im Formularbereich wird jeweils das Katalogformular des Elements angezeigt, das im Strukturbereich ausgewählt ist.

Beim Öffnen eines Katalogformulars werden einige Felder zunächst in einer reduzierten Form angezeigt. Durch „Mausklick“ auf die in grau hervorgehobene Feldbeschreibung oder die blau hervorgehobenen Formularabschnitte (Gruppierungselemente im Katalogformular) kann das Feld erweitert werden. Diese „sensitiven Bereiche“ sind an dem "Dreieck"-Symbol erkennbar, das auch über den Zustand aufgeklappt/eingeklappt informiert.

© 2018 GeoInformation Bremen